> Zurück

Proffix Swiss Bike Cup Savognin / EKS Cup Löhningen

Plattner Manuel 02.05.2022

Das 1. Mai-Rennwochenende 2022 ist Geschichte! Ein stressiges Wochenende für die KIDS-/Nachwuchsrennfahrer des VC Gelterkinden (Flurin, Elin, Linus und Jael), die am Samstag am Start des 2. Laufs des Proffix Swiss Bike Cups in Savognin GR und am Sonntag am ersten Lauf des EKS Cup in Löhningen SH standen.

Das hiess Freitag nach der Schule ab nach Savognin – hoffentlich haben die Mechaniker und persönlichen Betreuer an alles gedacht -, um eine erste Strecken- und Parcours-Besichtigung vornehmen zu können. Am nächsten Morgen, der Wetterumschwung war vorhergesagt, das Ganze noch einmal aber bei rutschigen und matschigen Verhältnissen. Trotz eher Radquerverhältnissen, eine lustige und technisch fordernde Abwechslung, die von allen mit dem Erreichen der Ziellinie gemeistert wurde.

   

Nach dem Rennen war dann vor dem Rennen. Die Mechaniker und Betreuer hatten alle Hände voll zu tun, das ganze Team nach Löhningen zu bringen, die einen direkt, die anderen mit einer Nacht zu Hause. Am Sonntag nach anfangs nebligem Start dann aber bike-technisches Kaiserwetter! So war dann die Streckenbesichtigung und das Einfahren auf der Rolle, um die Betriebstemperatur zu erreichen, einfacher als am Samstag. Die Rennen, bei angenehmen und trockenen Verhältnissen, waren dann entsprechend schnell.

   

Die Ergebnisse des Rennwochenendes sind fast nicht zu übertreffen! Zwei erste Plätze, 3 zweite Plätze, ein sechster, ein sechzehnter sowie ein zwanzigster Rang. Herzliche Gratulation und weiter so!