> Zurück

Argovia Cup Capriasca

Plattner Manuel 15.05.2022

Der dritte Lauf des Argovia Cup in Capriasca am 15. Mai bei sommerlichen Temperaturen brachte wieder Topresultate für die VCGler. Elin konnte die Führung im Gesamtklassement dank eines weiteren Sieges ausbauen und auch Jael konnte Ihren 3. Gesamtplatz dank eines hervorragenden 7. Platzes in einem internationalen Fahrerinnenfeld festigen.

Gekämpft wurde von Beginn weg mit dem "Messer" zwischen den Zähnen!

C IMG_0779.MOV

Der Rundkurs auf den ehemaligen Proffix Siss Bike Cup Spuren war höchst anspruchsvoll und technisch. Dies zeigte sich auch durch die Sperrung des Rockgardes während dem Rennen sodass den Rennfahrer/innen nur noch die Chicken-Line offenstand - zu gross wäre die Sturz- und damit die Verletzungsgefahr gewesen.